Cottin, M. (Hg.)/Kusche, B. (Hg.)/Löffler, K. (Hg.)
Leipziger Stadtgeschichte
Jahrbuch 2018
Bestell-Nr 29-235
ISBN 978-3-86729-235-1
erschienen 26.06.2019
Maße 23 x 16.3 cm
Umfang 144 Seiten
Abbildungen 30 Schwarz-Weiß-Abbildungen
Gewicht 260 g
Preis 15,00 inkl. 7% MwSt
Lieferstatus   Lieferbar
Aus dem Inhalt:
Lisa Merkel:
Leipzig in den Registern der apostolischen Pönitentiarie

Andreas Schneider:
Leipzigs Barrikadentage 1849. Reichsverfassungskampagne, Maiunruhen und der Rücktritt von Bürgermeister Hermann Adolph Klinger

Karsten Hommel:
Die Familie Weigel. Buch- und Kunsthändler sowie Verleger und Sammler in Leipzig

Rezensionen


Inhaltsverzeichnis
Als PDF herunterladen

Editorial
der Herausgeber des Bandes
Als PDF herunterladen

Leseprobe
Als PDF herunterladen


Rezension
von Ralf Julke in der »Leipziger Internet Zeitung«, 06/2019
»[...] Denn gerade weil der Leipziger Geschichtsverein mit seinem Jahrbuch über viele Facetten der Stadtgeschichte erzählt, die so noch nie erhellt wurden, ist jeder Band eine Entdeckung für Geschichtsinteressierte. Und macht natürlich immer wieder Appetit auf mehr.«
×