Voneinander lernen

Detailbild:29-198 Voneinander lernen
Ost-West-Gespräche über Schule

Elke Urban (Hg.)

Preis 14,50inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-86729-198-9
Bestell-Nr. 29-198
Maße 21 x 23 cm
Warengruppe Buch
Einband Gebundene Ausgabe
Umfang 132 Seiten
Auflage 1. Auflage 2017

 

Weitere Informationen

Dieser Titel erscheint am 10. Oktober 2017 und kann bereits vorbestellt werden.


Dieses Buch zeigt einen Teil der Arbeit des »Schulmuseums – Werkstatt für Schulgeschichte Leipzig«. Es befasst sich mit den Veränderungen im gesellschaftlichen Verständnis der Pädagogik während und nach der deutschen Wiedervereinigung 1989/90. Besonderes Augenmerk gilt der Vereinnahmung des Bildungswesens durch die SED während der DDR-Zeit und der Reflexion der unterschiedlichen Schulsysteme in Ost- und Westdeutschland durch ihre Protagonisten. Denn mehr als 25 Jahre nach der Wiedervereinigung können beide Seiten noch immer viel voneinander lernen, wenn alte Vorurteile aufgebrochen werden.


Aus dem Inhalt:

Elke Urban: Lehrerinnen und Lehrer im Gespräch.
Ein Erfahrungsaustausch
Elke Urban: Heimatkunde 1985.
Historisches Klassenzimmer als Theaterbühne
Elke Urban: Zivilcourage heute. Heimatkunde 1985. Ein Nachgespräch
Elke Urban: Heimatkunde in der DDR-Schule
Dieter Schulz: Erziehung zur Selbsttätigkeit.
Eine Rückschau in die pädagogische Zukunft
Frank-Michael Kuhlemann: Glaube und Religion
im Geschichtsunterricht. Von der Notwendigkeit
einer perspektivischen Erweiterung des historischen Lernens
Frank Richter: Stadtgespräche. Politische Bildung als Seelsorge?
Frank Schenker/Björn Uhrig: Schullandschaft als Reformlandschaft.
Jenaer Erfahrungen
Gottfried Böhme: Das west-östliche Klassenzimmer
Elke Urban: 2017 – Eine Zwischenbilanz


Inhaltsverzeichnis
Als PDF herunterladen

Vorwort
von Dieter Schulz, Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats des Schulmuseums – Werkstatt für Schulgeschichte Leipzig
Als PDF herunterladen

Leseprobe
Als PDF herunterladen

Sax-Verlag

Eibenweg 62

D-04416 Markkleeberg

Telefon: 03 41 / 3 50 21 17
E-Mail: info@sax-verlag.de

programmierung und realisation © 2017 ms-software.de